Corporate Social Responsibility

Down Arrow

Im Rahmen unserer Nachhaltigkeitsstrategie verpflichtet die Staffgroup sich zu verantwortungsbewusstem Verhalten sowie zur Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung, während wir gleichzeitig die Lebensqualität unserer Mitarbeiter:innen verbessern und die Gemeinden, in denen wir tätig sind, unterstützen. Wir wissen, dass unsere soziale, ökonomische und ökologische Verantwortung ein wesentlicher Bestandteil zur Erreichung unserer Unternehmensmission ist: die Verbesserung der Gesellschaft von Mensch zu Mensch.

Arial view of forrest

Staffgroup hat sich das Ziel gesetzt, die erste CO2-neutrale Personalberatung zu sein. Wir möchten unseren Einfluss und unser Netzwerk nutzen, um einen Beitrag zum Kampf gegen den Klimawandel zu leisten.

Wir sind aktives Mitglied der Vereinigung ‘Leaders for Climate Action’, um unseren CO2-Fußabdruck noch stärker zu reduzieren. In unseren zukunftsweisenden Fachbereichen arbeiten wir kontinuierlich daran, Veränderungen schnell und effizient umzusetzen. Mit der Unterstützung von ‘Leaders for Climate Action‘ und unserem Climate Officer messen wir unseren Fußabdruck, reduzieren ihn kontinuierlich und kompensieren den Rest.

Dieses Ziel prägt unsere ethische, unternehmerische Kultur und motiviert unsere Mitarbeiter:innen, Kandidat:innen und Kund:innen zu klimafreundlichem Denken und Handeln.

lgbt sign

ETHISCHE, PROFESSIONELLE UND RECHTLICHE GRUNDSÄTZE

Die Staffgroup engagiert sich dafür, dass bei der Erbringung von Dienstleistungen strenge ethische, professionelle und rechtliche Standards eingehalten werden.

Wir glauben an eine durch gemeinsame Chancen geeinte Gesellschaft, in der jeder sein Potenzial optimal ausschöpfen, Erfüllung finden und ein ausgefülltes Leben führen kann. Wir wollen sicherstellen, dass die Gesellschaft gemeinsam mit uns profitiert, wenn wir Gewinn machen. Sobald wir wachsen, können wir bessere Möglichkeiten schaffen, zusätzliche gute Initiativen finanzieren und positive Veränderungen bewirken.

Wir glauben an Wohlstand für alle – Jeder Mensch sollte Zugang zu gleichen Chancen, finanzieller Sicherheit und der Möglichkeit haben, wahren Wohlstand zu genießen. Wir geben den Menschen die Unterstützung und die Ressourcen, die es ihnen erlauben, sich gesund und sicher zu fühlen und ihr Potenzial voll auszuschöpfen.

Wir sind nicht transaktionsorientiert – Alle Geschäfte beruhen auf Verträgen, die einen für alle Beteiligten akzeptablen Austausch von Werten sicherstellen. Aber damit nicht genug. Wir haben es uns zum Ziel gemacht, authentische Beziehungen mit all unseren Stakeholdern aufzubauen. Wir sind der Auffassung, dass eine gute Partnerschaft wichtiger ist als ein gutes Geschäft.

Our Four Point Strategy

  • Förderung einer vielfältigen und integrativen Belegschaft, die es Menschen ermöglicht, gute Arbeitsplätze zu finden, die ihren persönlichen Bedürfnissen und Umständen entsprechen.

    • Wir sind Teil einer lokalen Beschäftigungspartnerschaft (LEP), was durch unser Engagement für die Bereitstellung von Beschäftigungs- und Ausbildungsmöglichkeiten für die Gemeinden, in denen wir tätig sind, verdeutlicht wird.
    • Wir arbeiten mit dem Job Centre Plus zusammen, um Menschen in der lokalen Gemeinschaft Beschäftigungsmöglichkeiten zu bieten und ihnen dabei zu helfen, eine dauerhafte Anstellung mit Aufstiegschancen zu finden.
    • Unser engagiertes Welfare to Work-Team fokussiert sich darauf, nachhaltige Beschäftigung für benachteiligte und marginalisierte Gruppen in ganz Großbritannien zu finden.
    • Außerdem sind wir Teil des Disability Confident Programms, das Unternehmen bei der Beschäftigung und Eingliederung von Menschen mit Behinderungen oder gesundheitlichen Einschränkungen unterstützt.
  • Wir unterstützen unterrepräsentierte soziale Gruppen dabei, ihr Potenzial auszuschöpfen, ihr Einkommen zu steigern sowie ihre Gesundheit zu verbessern und ihr Wohlbefinden zu erhöhen.

    • Mitarbeiter:innen sind aufgerufen, über den Collective Idea’s Hub der Gruppe zu unserer CSR beizutragen.
    • Den Mitarbeiter:innen ermöglichen wir eine Karriereentwicklung durch Lehrstellen, Zugang zu E-Learning. Darüber hinaus haben wir mehrere Leadership-Programme für Führungskräfte von morgen.
    • Es ist uns wichtig, die besten Mitarbeiter:innen zu gewinnen und zu halten, und das erreichen wir, indem wir offene Karrierewege und umfassende Sozialleistungen anbieten.
  • Wir implementieren Strategien zur Steigerung des Wohlbefindens, um den Menschen zu helfen, die finanzielle und persönliche Stabilität zu entwickeln, die sie für eine nachhaltige und erfüllende Lebensweise benötigen.

    • Wir bemühen uns um nachhaltige, existenzsichernde Löhne für alle und fördern aktiv die finanzielle Solidität in allen unseren Verträgen.
    • Wir sind Verfechter:innen von existenzsichernden Löhnen und engagieren uns gemeinsam mit unseren Kund:innen, um eine gerechtere Bezahlung für alle sicherzustellen.
    • Wir haben eine Umfrage zum Thema Wohlbefinden durchgeführt, deren Ergebnisse in Initiativen zur Förderung der finanziellen Solidität einfließen werden.
    • Wir nehmen uns Zeit, über Mitarbeitergespräche, Teambesprechungen und Umfragen auf die Bedürfnisse und Ansichten unserer Mitarbeiter:innen einzugehen. Wir kümmern uns unmittelbar um alle Probleme, die sich auf die Stimmung und die professionelle Einstellung unserer wertvollsten Ressource auswirken – unserer Mitarbeiter:innen.
  • Wir bewegen etwas, indem wir gemeinnützige Unternehmen und Wohltätigkeitsorganisationen unterstützen und Mitarbeiter:innen die Möglichkeit geben, sich ehrenamtlich für gute Zwecke zu engagieren

    • Wir arbeiten mit der Wohltätigkeitsorganisation Unseen zusammen, um das Bewusstsein für moderne Sklaverei zu schärfen und finanzielle Mittel zur Unterstützung ihrer Ziele zu mobilisieren.
    • Wir arbeiten mit Centrepoint zusammen, um die Kluft zwischen Obdachlosigkeit und dem Zugang zum Arbeitsmarkt zu überbrücken. Wir bieten Beschäftigungsprogramme und langfristige Unterstützung an.
    • Im Rahmen unserer “Challenge 50”-Kampagne ermutigen wir unsere Mitarbeiter:innen, ihre Reisetätigkeit zu reduzieren. Durch die Sensibilisierung für die Konsequenzen der Reisetätigkeit und die verstärkte Nutzung von Audio- und Videokonferenzen konnte die Reisetätigkeit im Vergleich zum Vorjahr um 50 % reduziert werden.
    • Wir sind nach ISO14001 akkreditiert und werden regelmäßig kontrolliert.
    • Sämtliches Papier, Druckerpatronen, Toner und Mobiltelefone werden ab sofort standardmäßig recycelt.
    • Wir haben eine Regelung zur Reduzierung des Papierverbrauchs eingeführt mit Schwerpunkt auf einer stärkeren Fokussierung auf IT, elektronische Datenspeicherung und digitalen Austausch.